# Zuletzt aktualisiert von Raaja Fischer am 24.9.2017 Aufrufe: 411
In den Fußspuren Jeschuas - Abgesagt !
Zeit
Sonntag, 24. September 2017
Beginn:10:30 Uhr
Ende:17:00 Uhr
Location
Kirche der Stille
Helenenstr. 14
22765 Hamburg

Termin entfällt !!!

Jesu Name lautet in seiner aramäischen Muttersprache: Jeschua.
In dieser Sprache hat er auch gelehrt, es war die damalige Umgangssprache in Palästina.
Wir werden an diesem Tag einige seiner Worte auf Aramäisch sprechen lernen, durch Meditation vertiefen und sie dann in Form von gesungenen Körpergebeten im Kreis tanzen.
Dazu gehören die ersten Zeilen des Vater-Mutter-Unsers, einige Seligpreisungen und andere Jesus-Worte.

1 Stunde Mittagspause: Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen! Getränke sind vorhanden. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

Kosten: 45 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.
Bitte bis zum 19. September anmelden:
Anmeldung bitte hier:
http://kirche-der-stille.de/2017/05/in-den-fussspuren-jeschuas/
oder Telefon. Anmeldung nur möglich am Mo + Di + Do 10.00 13.00 Uhr, 040 / 43 43 34
Preise
45,- Euro
Veranstalter
Bilder
  © 2012 FastBroadcast.de - Increase the Spirit